Bei Fuchs und Dachs

Im Rahmen eines Natur- und Waldprogrammes des Kindergarten Rißtissen

verbrachten ca. 15 Kinder mit den beiden Jagdpächtern Gerhard Föhr und Franz Schick einen Vormittag im Löcherwald.

Die Kinder lernten viel über Natur / Pflanzen und Bäume kennen.

Das Hauptereignis aber waren mehrere Fuchs- und Dachsbaue, so groß, daß sich die Kleinen sogar darin verstecken konnten.

Diese Waldbegehung fand großen Anklang und die beiden Jagdpächter versprachen, auch nächstes Jahr - etwas jagdliches - den Kindern zu zeigen.

Zurück zur Übersicht