HR Schmiechtal: Kühl-Konfiskat-Fuchssammelstelle

Pünktlich zum Aufgang der Jagd auf Füchse installierte der Hegering Schmiechtal eine neue Kühl-Konfiskat-Fuchssammelstelle auf dem Gelände der städtischen Sammelkläranlage Schelklingen.

Erstellt am 16.07.2015

Pünktlich zum Aufgang der Jagd auf Füchse installierte der Hegering Schmiechtal eine neue Kühl-Konfiskat-Fuchssammelstelle auf dem Gelände der städtischen Sammelkläranlage Schelklingen. Bei der Aufstellung der Anlage wurden die Mitglieder des Hegerings tatkräftig von den Mitarbeitern der Kläranlage, Herrn Beck und Herrn Ritzler unterstützt. Diese übernehmen freundlicherweise auch die Betreuung und Wartung der Anlage. Zu den üblichen Betriebszeiten der Kläranlage können neben Füchsen auch jegliche andere Wildarten abgeliefert werden. Selbstverständlich steht die Anlage auch anderen Jägern der JV-Ehingen zur Verfügung. Am gleichen Standort befindet sich auch die Tiefkühltruhe für Indikatortiere für das Tollwut-Monitoring. Der Hegering Schmiechtal möchte sich insbesondere bei der Stadt Schelklingen sowie der Jägervereinigung Ehingen für die finanzielle Unterstützung beim Kauf der Kühlzelle bedanken.    

Erstellt am 16.07.2015
Zurück zur Übersicht