Projekt Fuchsbandwurm mit Universität Ulm

Ab sofort können Füchse für die Fuchsbandwurmstudie mit der Universität Ulm abgegeben werden: in Schelklingen und Oberstadion zu den unten Zeiten. Die Klarsichthüllen sind in Schelklingen und Oberstadion bei den Fuchssammelstellen erhältlich.

Erstellt am 27.09.2019

Zu den Standorten der Kühltruhen:

 

Oberstadion: Aufstellort im Bauhof (Max-Eyth-Straße 1) nach entsprechender Rücksprache mit Herrn BM Wiest .

 

Schelklingen: Die geschossenen Füchse können im Rahmen der Öffnungszeiten der Kläranlage in der bestehenden Kühltruhe von Montag bis Donnerstag von 08:00 – 16:00 Uhr sowie am Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr abgegeben werden.

Ehingen wird noch nicht unterstützt, da die Verwahrstelle bisher nicht eingerichtet ist. 

Erstellt am 27.09.2019
Zurück zur Übersicht