Projekt Fuchsbandwurm mit Universität Ulm

Ab sofort können Füchse für die Fuchsbandwurmstudie mit der Universität Ulm abgegeben werden: in Schelklingen und Oberstadion zu den unten genannten Zeiten. Die Klarsichthüllen sind in Schelklingen und Oberstadion bei den Fuchssammelstellen erhältlich.

Erstellt am 27.09.2019

Zu den Standorten der Kühltruhen:

 

Oberstadion: Aufstellort im Bauhof (Max-Eyth-Straße 1) nach entsprechender Rücksprache mit Herrn BM Wiest .

 

Schelklingen: (ACHTUNG! NOCH NICHT AKTIV!)

Die geschossenen Füchse werden bei der Kläranlage in der bestehenden Kühltruhe nach Absprache abgegeben werden können. 

Ehingen wird noch nicht unterstützt, da die Verwahrstelle bisher nicht eingerichtet ist. 

Erstellt am 27.09.2019
Zurück zur Übersicht