ASP - Mitglieder für Bergeteam gesucht

Das Landratsamt ADK hat die JVE gebeten, 3 Personen zu benennen, die ein sog. Bergeteam bilden. Ein Bergeteam hat die Aufgabe, im Seuchenfall die aktive Suche und Bergung toten Schwarzwild und die Bergung einzelner tot aufgefundener Tierkörper in seuchenfreien Zeiten vorzunehmen. Dem Bergeteam wird das notwendige Equipment (Autoanhänger mit Abdeckung, Bergeschlitten, Schutzkleidung und andere Gerätschaften zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Bergeteams werden zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben vom LRA fachmännisch in Theorie und Praxis geschult. Das Bergeteam wird direkt vom LRA beauftragt und es werden die mit ihrem Privat PKW gefahrenen Kilometer und Auslagen angemessen ersetzt bekommen.
Der KJM bittet Interessenten sich bei ihm zu melden. Im Interesse der Vorbeugung der ASP und ihrer weiteren Verbreitung, wenn sie einmal da sein sollte, sind diese Bergeteams zwingend erforderlich.

Erstellt am 18.02.2019 Erstellt am 18.02.2019
Zurück zur Übersicht